News aus der Branche

26.07.2017  Klopman mit Umsatzplus in 2016

Der italienische Gewebehersteller Klopman mit Hauptsitz in Frosinone meldet für das Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von mehr als 130 Millionen Euro und ein Plus von 8,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen - nach eigenen Angaben europäischer Marktführer im Bereich Arbeitsbekleidung - produzierte im vergangenen Jahr über 40 Millionen Meter Gewebe. Das bedeutet eine Steigerung von 4,5 Prozent gegenüber 2015.

Größter Markt ist Deutschland. Hier konnten laut Klopman mehr als 10 Millionen Meter Gewebe umgesetzt werden (7,8 Prozent mehr als im Vorjahr). Weitere wichtige Märkte für den Gewebehersteller sind Frankreich, Marokko und Italien.


Artikel versendenArtikel Drucken



26.07.2017  Henkel erhöht Beteiligung an Zipjet

Der online Wäsche- und Reinigungsservice Zipjet bekommt neues Kapital. Henkel erhöht seine Beteiligung an dem Startup, an dem das Unternehmen seit 2016 über seine Sparte Laundry & Home Care eine Minderheitsbeteiligung hält.

Mit dem neuen Kapital will Zipjet die Logistik weiterentwickeln und in Marketing und in die Weiterentwicklung der App investieren. Zipjet kommt aus dem Hause Rocket Internets und wurde 2014 gegründet. Die Firma mit Hauptsitz in London startete 2015 in Berlin und 2016 in Paris.

Henkel ist weltweit tätig. Mit dem Unternehmensbereich Wasch- und Reinigungsmittel (Laundry & Home Care) erzielte Henkel 2016 einen Umsatz von knapp 5,8 Milliarden Euro.


Artikel versendenArtikel Drucken



24.07.2017  Jensen Deutschland: Christian Kook verstärkt Vertrieb

Jensen Deutschland: Christian Kook verstärkt Vertrieb

Christian Kook (30) ist neuer Project Manager mit Weiterführung zum Key Account Manager im Team bei Jensen in Harsum. Der gelernte Mechatroniker hat sich zum Staatlich geprüften Techniker Maschinentechnik und Technischen Betriebswirt weitergebildet. Er blickt auf eine mehrjährige Industriekarriere im Bereich Maschinenbau in Deutschland und Ungarn zurück und bringt entsprechend wertvolle Erfahrungen mit. In seiner neuen Funktion unterstützt Christian Kook Großkunden in ganz Deutschland.


Artikel versendenArtikel Drucken



21.07.2017  Gütezeichengemeinschaft Österreich: Romana Steinböck ist neue Obfrau

Gütezeichengemeinschaft Österreich: Romana Steinböck ist neue Obfrau

Romana Steinböck ist neue Obfrau der Gütezeichengemeinschaft für Wäscherei und Textilreinigung Österreich. Sie wurde auf der Jahrestagung der Organisation in Pamhagen im südlichen Burgenland von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Romana Steinböck arbeitet für die Salesianer Miettex und seit knapp 30 Jahren in der Branche tätig.

Die Gütezeichengemeinschaft für Wäscherei und Textilreinigung Österreich wurde 1968 gegründet. Aktuell zählt sie 40 Wäschereien und Textilreinigungen und 10 Fördermitglieder.



Artikel versendenArtikel Drucken



18.07.2017  Bardusch verkauft Brasiliengeschäft an Elis

Die Bardusch Gruppe, Ettlingen, hat alle Aktivitäten in Brasilien einschließlich der drei Betriebe an den französischen Konzern Elis verkauft. Hintergrund ist nach Angaben des badischen Textildienstleisters die neue strategische Ausrichtung, die eine Konzentration auf die europäischen Länder vorsieht. Im Mai 2017 hatte Bardusch die Schweizer Großwäscherei Reinhard mit den Betrieben in Thun und Uetendorf übernommen.

Elis wird die drei Produktionsstätten in Brasilien weiter betreiben und will die Aktivitäten auch in diesem Markt weiter ausbauen.



Artikel versendenArtikel Drucken



17.07.2017  Jahrestreffen der EFIT: Die neue Generation der Textilreinigung

Jahrestreffen der EFIT: Die neue Generation der Textilreinigung

Verschiedene Möglichkeiten der Effizienzsteigerung im Betrieb, neue Softwarelösungen sowie praxiserprobte Ideen für Neugeschäfte: Vielseitig war das Programm beim Jahrestreffen der Mitglieder der Europäischen Forschungsgemeinschaft Innovative Textilpflege (EFIT) in Heusenstamm.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Besichtigung der neuen Betriebsstätte der Firma MyClean. Mit innovativer EAN-gestützter Teileerfassung und ausgeklügelter Logistik bearbeiten die Brüder Fatih und Ferda Camli mit ihrer Mannschaft derzeit knapp 3.000 Teile täglich. Ziel sind 5.000 Teile.



Artikel versendenArtikel Drucken



13.07.2017  Stahl Wäschereimaschinenbau: Sebastian Hatz ist neuer Vertriebsleiter

Stahl Wäschereimaschinenbau: Sebastian Hatz ist neuer Vertriebsleiter

Sebastian Hatz hat am 1. Juli 2017 bei Stahl Wäschereimaschinenbau in Sindelfingen die Gesamtverantwortung für die Vertriebsmannschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Zuvor war dafür Geschäftsführer Uwe Stahl zuständig. Hatz hatte im Unternehmen seit knapp sechs Jahren als stellvertretender Vertriebsleiter gearbeitet. Uwe Stahl wird sich zukünftig auf die internationalen Märkte konzentrieren.



Artikel versendenArtikel Drucken




[10.07.2017] Christeyns mit neuer Produktionsstätte in Brasilien 

[06.07.2017] Christeyns erweitert Aktivitäten in Skandinavien

[01.07.2017] Wäscherei Colonia mit Unternehmerpreis ausgezeichnet 

[30.06.2017] CWS-boco und Initial: EU-Kommission gibt grünes Licht für Joint Venture

[27.06.2017] Texcare Forum wird nicht mehr in Frankfurt veranstaltet

[23.06.2017] DTV-Mitglieder auf der Clean-Show in Las Vegas 

[22.06.2017] Miele Professional: Eine Million Kleine Riesen verkauft

[21.06.2017] SoCom: Hans Riess ist neu im Team 

[20.06.2017] SoCom Informationssysteme: Geschäftsführer Peter Turek verlässt Unternehmen 

[19.06.2017] Bezema firmiert jetzt CHT Switzerland

[16.06.2017] Kemas: Sächsischer Justizminister weihte neue Halle ein 

[15.06.2017] FWL-Senioren trafen sich im Erzgebirge 

[13.06.2017] Elis übernimmt Berendsen plc

weitere News News-Archiv
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg
WRP
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
fintec

Termine

21.08.2017 - 22.08.2017
Hohenstein Academy: Bewohnerwäsche aus Pflegeheimen
Bönnigheim
www.hohenstein.de

23.08.2017 - 24.08.2017
Hohenstein Academy: Fortbildungslehrgang Hygienebeauftragter
Bönnigheim
www.hohenstein.de

08.09.2017 - 09.09.2017
DTV-Verbandstag
Starnberg
www.dtv-bonn.de


Gesamter Terminüberblick >

WRP ist
offizielles Organ
nachfolgender Verbände
und Gütegemeinschaften
unserer Branche
in Deutschland
 
Fachverbände

CINET
Comité International
de L'Entretien du Textile.

DTV
Deutscher Textil-
reinigungs-Verband e.V.

FWL
Fachverband für
Wäscherei-, Textil-
und Versorgungs-
management e.V.
 
Qualitätsverbund

EFIT
Europäische Förder-
vereinigung Innovative
Textilpflege e.V.
 
Gütegemeinschaften

Gütegemeinschaft
sachgemäße
Wäschepflege e.V.


WRP arbeitet
zusammen mit
Fachverbände

ETSA
European Textile
Services Association


Intex
Industrieverband
Textil Service
- intex e.V.


Wirtex
Wirtschaftsverband
Textil Service



Forschungsinstitute

Hohenstein
Institute



wfk
wfk - Cleaning
Technology Institute e.V.



Schulen und Ausbildung

TBZ
Textilreiniger
Bildungszentrum
Münsterland e.V.

Bildergalerie
WRP-Star 2014