News aus der Branche

29.09.2016  Wirtex-Branchentreffen in Wiesbaden mit Rekordbeteiligung

Beim vierten Jahrestreffen des 2013 gegründeten Wirtschaftsverbandes Textil Service (Wirtex) kamen mehr als 300 Mitglieder, Fördermitglieder und Kooperationspartner zusammen, um mit Kollegen, Zulieferern und Kunden zu fachsimpeln und den Top-Referenten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Forschung zu lauschen.

Während der Mitgliederversammlung wurde das Wirtex-Präsidium sowie das "Board of Directors" neu gewählt. Präsident Jürgen Gerdum (Mewa) und Vizepräsident Martin Swierzy (Alsco) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Präsidium ist Jörg Lankers (CWS-boco), der seinen Kollegen Detlef Kröpelin ablöst.


Artikel versendenArtikel Drucken



28.09.2016  MaxTex und InfraCert kooperieren

Die vereinbarte Zusammenarbeit zwischen der Vereinigung MaxTex und dem Berliner Institut InfraCert soll auch das Thema Hoteltextilien verstärkt in das Bewusstsein der Hoteliers bringen. Gemeinsam will man den Einsatz nachhaltig produzierter Textilien - von der Bettwäsche über Frottierwäsche, Tischwäsche und Berufskleidung - fördern und konkrete Lösungen anbieten.

InfraCert hat ein Programm und ein Siegel für Nachhaltigkeit für die Hotellerie entwickelt. Das Zertifikat GreenSign soll Hotels die Positionierung als geprüft nachhaltiges Unternehmen im nationalen und internationalen Markt ermöglichen. Laut InfraCert sind mehr als 60 Hotels im europäischen Raum mit dem Siegel zertifiziert.




Artikel versendenArtikel Drucken



26.09.2016  Intex-Tarifvertrag: Ab November mehr Geld für die Beschäftigten

Die Beschäftigten in den Mitgliedsbetrieben des Arbeitgeberverbandes Intex erhalten mehr Geld: Für die Monate November und Dezember 2016 gibt es jeweils 45 Euro, für Januar und Februar 2017 jeweils 63 Euro. Ab März 2017 steigen Löhne und Gehälter um 2,4 Prozent und ab März 2018 um 1,8 Prozent.

Auf dieses Ergebnis hatten sich Intex und die IG Metall in der aktuellen Tarifrunde geeinigt. Außerdem wird der Tarifvertrag zur Altersteilzeit fortgeschrieben und der Aufstockungsbetrag erhöht. Bei der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit gelten unverändert bundesweit 38 Stunden.


Artikel versendenArtikel Drucken



21.09.2016  CWS-boco übernimmt Amm und das Modeinstitut Berlin

Die CWS-boco Gruppe hat mit sofortiger Wirkung das Mattengeschäft der bayerischen Firma AMM mit Sitz in Langenzenn und das insolvente Modeinstitut Berlin übernommen. Mit den Akquisitionen baut CWS-boco seine Anteile im hiesigen Mattenmarkt sowie seine Expertise im Bereich Berufskleidung aus.

AMM ist eines der größten Unternehmen in Deutschland für Teppichreinigung und -wäsche, Polster- und Matratzenreinigung sowie Lederreinigung. Alle 26 Mitarbeiter der Firma sollen weiter beschäftigt werden.

CWS-boco entwickelt und produziert Berufskleidung selbst durch die eigene Gesellschaft CWS-boco Supply Chain Management. Diese akquirierte zum 1. September das Modeinstitut Berlin aus der Insolvenz. Das Unternehmen hat ein langjähriges Know-how in der Entwicklung und im Vertrieb von Berufskleidung im Bereich Corporate Business Fashion und bietet ein breites Portfolio an Berufskleidungskollektionen.


Artikel versendenArtikel Drucken



21.09.2016  Salesianer Miettex: Dr. Victor Ioane ist neuer Geschäftsführer

Salesianer Miettex: Dr. Victor Ioane ist neuer Geschäftsführer

Dr. Victor Ioane, 35, hat die Geschäftsführung der Salesianer Miettex übernommen. Er wird das Unternehmen zukünftig mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Krautschneider leiten.

Ioane begann seine Laufbahn bei Salesianer Miettex im Jahr 2005 als Niederlassungsleiter in Bukarest. 2012 wechselte er in die Konzernzentrale in Wien und übernahm die Geschäftsführung der Auslandsgesellschaften.

Dr. Andreas Philipp, bisher Geschäftsführer, hat im beiderseitigen Einvernehmen die Firma verlassen.






Artikel versendenArtikel Drucken



20.09.2016  CWS-boco konnte in 2015 über 1,2 Millionen Fahrtkilometer einsparen

CWS-boco hat in 2015 durch Tourenoptimierung über 1,2 Millionen Fahrtkilometer eingespart. Im letzten Jahr wurden außerdem jeden Monat 2.567 benutzte Waschraumspender wieder aufbereitet statt weggeworfen. Der Einkauf von Bio-Baumwolle für die Produktherstellung stieg in diesem Zeitraum um 12 Tonnen, ein Plus von 59 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Diese Zahlen gibt das Unternehmen unter anderem im gerade veröffentlichten Zwischenbericht Nachhaltigkeit 2016 bekannt. Für diesen Bericht werden die Kennzahlen der neun größten Landesorganisationen erfasst.


Artikel versendenArtikel Drucken



19.09.2016  Bardusch in Siedenburg führt Forum Textilhygiene durch

Bardusch in Siedenburg führt Forum Textilhygiene durch

Das Textilserviceunternehmen Bardusch hat in seiner Niederlassung in Siedenburg ein Forum für Textilhygiene veranstaltet. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Matthias Göhrig und Niederlassungsleiterin Astrid Bahn sprach Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow, Hygieneexperte und Institutsdirektor des Vivantes-Klinikums in Berlin, über Multiresistente Keime. Ludger von Schoenebeck, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege, erläuterte, wie wichtig Hygienezeugnisse und -richtlinien im Klinik- und Pflegealltag sind. Eingeladen zu dem Forum hatte der Textilservicedienstleister seine Kunden aus Alten- und Pflegeheimen und Krankenhäusern.

Anlass für die Veranstaltung war die Fertigstellung des Standortes Siedenburg. Bardusch hatte 5,1 Millionen Euro in den Umbau der Niederlassung investiert. Unter anderem wurde ein Sortier- und Transportsystem für Mangel- und Trockenwäsche am niedersächsischen Standort eingeführt.




Artikel versendenArtikel Drucken




[16.09.2016] Lesumer Reinigung veranstaltet Waschtag für Kuscheltiere

[15.09.2016] DTV-Verbandstag in Hannover: "Es gibt zu wenig Ausbildungsbetriebe"  

[09.09.2016] Wilhelm Wäschereibedarf verstärkt Serviceteam 

[08.09.2016] Diebstahl von Mietwäsche

[07.09.2016] Zöllner weitet Aktivitäten aus 

[05.09.2016] Schneidereits EasyMopp mit USB-Anschluss

[31.08.2016] Jensen-Gruppe erzielt Umsatzrekord in der ersten Jahreshälfte 2016

[29.08.2016] Hakro veröffentlicht seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht

[26.08.2016] Ötscher Berufskleidung: Thiemo Götzl ist neu in der Geschäftsführung 

[24.08.2016] DTV-Jahrestreffen: Themenschwerpunkt auf Ausbildung und Fachkräftesicherung

[23.08.2016] 20 Jahre Arbeitsschutzgesetz

[19.08.2016] Miele Professional: 476 Millionen Euro Umsatz in 2015/16 

[18.08.2016] Initial Cleanrooms: Neue Reinraumwäscherei im Großraum Dresden

weitere News News-Archiv
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2016 SN-Verlag Hamburg
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
fintec

Termine

05.10.2016 - 10.11.2016
SFTV: Basislehrgang für textiles Fachwissen
Zürich / Schweiz
www.fachvereinigung.ch

05.10.2016 - 07.10.2016
WTSC - World Textile Services Congress
Brügge / Belgien
itsa-alliance.org

08.10.2016
TBZ Seminar: Buchführung selbst gemacht
Rheine
www.tbz-rheine.de


Gesamter Terminüberblick >

WRP ist
offizielles Organ
nachfolgender Verbände
und Gütegemeinschaften
unserer Branche
in Deutschland
 
Fachverbände

CINET
Comité International
de L'Entretien du Textile.

DTV
Deutscher Textil-
reinigungs-Verband e.V.

FWL
Fachverband für
Wäscherei-, Textil-
und Versorgungs-
management e.V.
 
Qualitätsverbund

EFIT
Europäische Förder-
vereinigung Innovative
Textilpflege e.V.
 
Gütegemeinschaften

Gütegemeinschaft
sachgemäße
Wäschepflege e.V.


WRP arbeitet
zusammen mit
Fachverbände

ETSA
European Textile
Services Association


Intex
Industrieverband
Textil Service
- intex e.V.


Wirtex
Wirtschaftsverband
Textil Service



Forschungsinstitute

Hohenstein
Institute



wfk
wfk - Cleaning
Technology Institute e.V.



Schulen und Ausbildung

TBZ
Textilreiniger
Bildungszentrum
Münsterland e.V.

Bildergalerie
WRP-Star 2014