News aus der Branche

28.12.2016  Miele Professional bietet erweitertes Hygieneprüfverfahren an

Ob das desinfizierende Waschverfahren und die Waschmittel zusammen einwandfrei funktionieren testet der Kundendienst von Miele Professional mit dem Prüfverfahren ProHygiene. Ab sofort wird dazu ergänzend ProHygiene plus angeboten. Beide Verfahren sollen den Ansprüchen des Robert-Koch-Institutes (RKI) entsprechen. Das Prüfverfahren ProHygiene plus erfüllt außerdem die Richtlinien des Verbundes für angewandte Hygiene (VAH).



Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg