News aus der Branche

10.01.2017  OTV mit neuer Geschäftsführung

OTV mit neuer Geschäftsführung

OTV mit neuer Geschäftsführung Der DTV hat zum Jahresbeginn die Geschäftsführung des Ostdeutschen Textilreinigungs-Verbandes übernommen. DTV-Geschäftsführer Andreas Schumacher fungiert künftig auch als Geschäftsführer des OTV. Aus der DTV-Geschäftsstelle werden ihm Daniel Dalkowski als Stellvertreter und Daniel Fuchs für die Organisation der Veranstaltungen und die Mitgliederbetreuung zur Seite stehen. Der 1. Vorsitzende des OTV Henrik Bier freut sich auf die Zusammenarbeit und sieht in der Geschäftsführung durch das DTV-Büro vor allem Vorteile in der Informationsarbeit gegenüber den Mitgliedern, da Bundes- und Landesthemen künftig gebündelt bearbeitet werden können. Auch Andreas Schumacher begrüßt die Vereinbarung. "Wir freuen uns, dass wie die ohnehin schon enge Zusammenarbeit mit dem OTV noch weiter intensivieren können und den Mitgliedern so einen echten Mehrwert bieten können." Das neu aufgestellte Team des OTV (v.l.): René Bauer (2. Vorsitzender), Henrik Bier (1. Vorsitzender), Andreas Schumacher (Geschäftsführer) und Daniel Dalkowski (stellv. Geschäftsführer).
Der DTV hat zum Jahresbeginn die Geschäftsführung des Ostdeutschen Textilreinigungs-Verbandes übernommen. DTV-Geschäftsführer Andreas Schumacher fungiert künftig auch als Geschäftsführer des OTV. Aus der DTV-Geschäftsstelle werden ihm Daniel Dalkowski als Stellvertreter und Daniel Fuchs für die Organisation der Veranstaltungen und die Mitgliederbetreuung zur Seite stehen.

Die erste Gelegenheit das neu aufgestellte Team kennenzulernen, wird der OTV-Verbandstag vom 12. bis 14. Mai in Leipzig sein.



Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg