News aus der Branche

10.07.2017  Christeyns mit neuer Produktionsstätte in Brasilien

Christeyns mit neuer Produktionsstätte in Brasilien

Christeyns hat einen neuen Produktionsstandort in Brasilien: José Pivatto (Bürgermeister von Cosmopolis), Paul Bostoen (Inhaber Christeyns), Alain Bostoen (Inhaber Christeyns) und Joo Fial (Managing Director-Iberia) bei der Eröffnung (v.l.).
Das belgische Chemieunternehmen Christeyns hat eine neue Produktion in Cosmopolis (Brasilien) eröffnet. Es ist der 14. Produktionsstandort der Christeyns Govi Gruppe, er soll den Zugang zu neuen Verkaufs- und Absatzmärkten in Brasilien ermöglichen. Nach Firmenangaben wurden 3 Millionen Euro investiert. Die Anlage hat eine maximale Kapazität von derzeit 400 Tonnen pro Monat und Schicht. Hergestellt werden Waschmittel, Weichspüler und Desinfektionsmittel für die Textilpflege, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie den institutionellen Markt.




Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg