News aus der Branche

26.07.2017  Henkel erhöht Beteiligung an Zipjet

Der online Wäsche- und Reinigungsservice Zipjet bekommt neues Kapital. Henkel erhöht seine Beteiligung an dem Startup, an dem das Unternehmen seit 2016 über seine Sparte Laundry & Home Care eine Minderheitsbeteiligung hält.

Mit dem neuen Kapital will Zipjet die Logistik weiterentwickeln und in Marketing und in die Weiterentwicklung der App investieren. Zipjet kommt aus dem Hause Rocket Internets und wurde 2014 gegründet. Die Firma mit Hauptsitz in London startete 2015 in Berlin und 2016 in Paris.

Henkel ist weltweit tätig. Mit dem Unternehmensbereich Wasch- und Reinigungsmittel (Laundry & Home Care) erzielte Henkel 2016 einen Umsatz von knapp 5,8 Milliarden Euro.


Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg