News aus der Branche

08.11.2017  Seibt + Kapp hat neuen Inhaber

Die Firma Seibt + Kapp Maschinenfabrik meldet einen neuen Eigentümer. Der bisherige Geschäftsführer Norbert Löffelhardt übernimmt den Wäschereimaschinenhersteller mit Sitz in Oppenweiler. Seibt + Kapp war im letzten Jahr in Schieflage geraten und musste die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beantragen.

Jetzt kann der Betrieb mit 23 Mitarbeitern fortgesetzt werden. Laut Unternehmen werden die Geschäftsbereiche Komponentenfertigung und Ersatzteile sowie technischen Support mit Kundendienst für bereits verkaufte Waschmaschinen fortgeführt. Weiter bleiben neue Waschmaschinen Bestandteil der Seibt+Kapp-Produktpalette.

Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg