News aus der Branche

17.05.2018  Bardusch eröffnet dritten Standort in Polen

Bardusch eröffnet dritten Standort in Polen

Spatenstich für den neuen Bardusch Standort in Bochnia (v.l.): Jarosaw Karwowski, Geschäftsführer Bardusch Polska, Christina Ritzer, Aufsichtsrätin und Gesellschafterin Bardusch Beteiligungen, Ewa Reith, Geschäftsführerin Bardusch Polska und Wolfram Rees, Geschäftsführer Bardusch Gruppe.
Die Bardusch Gruppe mit Sitz in Ettlingen hat mit dem obligaten Spatenstich den Neubau einer Wäscherei in Bochnia in Polen gestartet. Damit wird Bardusch Polska in der Gruppe künftig mit drei Standorten vertreten sein. In Bochnia sollen ab Anfang 2019 im 2-Schicht-Betrieb 60 Tonnen Wäsche pro Monat bearbeitet werden. Die geplante Investitionssumme beträgt nach Angaben von Bardusch rund 4 Millionen Euro.




Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg