News aus der Branche

16.08.2018  Miele Professional meldet kräftiges Umsatzplus

Der Bereich Professional in der Miele Gruppe hat im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von 593 Millionen Euro erzielt. Dies sind nach Unternehmensangaben 21,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Zum Professional-Bereich gehören neben der Wäschereitechnik die Segmente Spül-, Dental-, Labor- und Medizintechnik.

Das Umsatzplus wurde vor allem in der Medizintechnik-Sparte der Miele Gruppe erreicht. Miele hatte im letzten Jahr die Mehrheit der Anteile des italienischen Medizintechnik-Herstellers Steelco übernommen. Ohne den Steelco-Beitrag erreicht Miele Professional ein Plus von 2,9 Prozent. Nach Auskunft von Miele wurden bei den größeren Profi Line Wäschereimaschinen überproportionale Umsatzgewinne erzielt.

Die Miele Gruppe insgesamt erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr eine Umsatz von 4,1 Milliarden Euro.


Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg