25.08.2021

MaxTex informiert über Baumwolle-Projekte

Baumwolle aus organischem Anbau wird bei Verbrauchern immer gefragter. Wie sie sich einkaufen lässt und welche Auswirkungen der Anbau auf die Menschenrechte hat. soll ein Seminar der MaxTex-Academy aufzeigen. Dafür werden drei Pilotprojekte aus Indien, Westafrika und Usbekistan vorgestellt.

Die Teilnehmer lernen, wie sie Baumwolle direkt von den Landwirten kaufen können. Außerdem werden Herausforderungen angesprochen. Gedacht ist das Semiar für Manager, Verantwortliche fürs CSR Management oder Nachhaltigkeit in Textil- und Bekleidungsfirmen. Auch Anbieter von Textilservices sind willkommen.

In Englisch veranstaltet

Beginn ist am 16. September um 10 Uhr am Vormittag in Amsterdam im Dutch Design Hotel Artemis. Gegen 3 Uhr nachmittags endet die Veranstaltung. Die Sprache ist Englisch. Eine Teilnahmegebühr wird nicht verlangt.

Wegen der begrenzten Platzzahl sind Anmeldungen im Voraus Pflicht. Anmeldungen nimmt MaxTex hier entgegen: https://is.gd/BgJBp3.
MaxTex informiert über Baumwolle-Projekte
Foto/Grafik: Shutterstock
Baumwolle aus organischem Anbau für Kleidung wird immer beliebter.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN