WRP - 11/21

Mehr Transparenz und Kontrolle beim Textilmanagement

Für ein Textilserviceunternehmen ist das Management der Wäsche eine große Herausforderung. Hilfe bei dieser komplexen Aufgabe verspricht die Firma deister electronic mit teXtag. Die Lösung automatisiert nicht nur die Ausgabe, Rücknahme und Verwaltung von Wäsche. „TeXtag bedeutet deutlich mehr Transparenz beim Textilmanagement“, betont Ralf Vogelsang, verantwortlich für den Vertrieb von teXtag. „Der Wäschebestand wird kontrolliert, in Folge reduziert und damit Kosten gesenkt.“
WRP - 10/21

Die Zukunft der Automatisierung der Wäschereien gestalten

Die Zukunft der Automatisierung der Wäschereien gestalten – das ist ein zentrales Motto der Jensen-Group. Wenn es um diese Aufgabe geht, gewinnen auch in der Textilpflegebranche Themen wie Robotik, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung stetig mehr an Bedeutung. Und diese Technologien werden auch schon erfolgreich eingesetzt. Darüber sprachen wir mit Martin Rauch, Chief Operating Officer der Jensen-Group.
WRP - 9/21

Der Produktionsablauf als eine integrierte Kette

Die Firma WSP Systems definiert sich als „Systemintegrator“ und konzentriert sich mit ihren Services auf die Optimierung der innerbetrieblichen Logistik in Wäschereien. Das Ziel ist, eine hoch effiziente, aber auch terminsichere Wäschebearbeitung zu gewährleisten. „Für uns ist das Geheimnis einer hoch produktiven Wäscherei ein Produktionsablauf, der als integrierte Kette funktioniert“, berichtet Sales Manager Jacco van Riessen. Wir sprachen mit ihm und seinen Kollegen Robert Hardeman und Henk de Bruijn darüber, wie sie mit diesem Ansatz Betriebe effizienter machen.
WRP - 7/21

„Online-Services werden in dieser Branche immer wichtiger“

Das belgisch-chinesische Joint Venture CLMTexfinity offeriert heute weltweit Maschinentechnik für industrielle Wäschereien. Wir sprachen mit Firmengründer Erwin Vanspauwen über diese Kooperation, europäische Maschinenqualitätsstandards und die Vorzüge digitaler Serviceangebote, die das Unternehmen stetig forciert. „Grundsätzlich werden diese digitalen Services in der Wäschereibranche immer wichtiger“, sagt Vanspauwen. „Sie liefern unter anderem bei Problemen mit der Technik eine sehr schnelle und exakte Fehleranalyse und Hilfe.“
WRP - 6/21

Nachhaltigkeit und Innovation vereint

Die Firma hawo hat Ende letzten Jahres – unter dem Markennamen „ORGANIXtex“ – ein neues plastik­freies Verpackungskonzept für Textilien vorgestellt. Für diese Lösung ist der Spezialist für Verpackungs­maschinen jetzt mit dem German Innovation Award 2021 ausgezeichnet worden. Wir sprachen mit hawo-Geschäftsführer Christian Wolf und Produktmanager Wolfram Krattinger über den Award, Plastikmüll und Organix tex, außerdem über die Bedeutung von Nachhaltigkeit für die Branche und die Firma hawo.
WRP - 5/21

„Ein großer Schritt nach vorn für die Branche“

Als Weltneuheit wurde das Desinfektionsreinigungsverfahren für Lösemittel gefeiert, als es im März des Jahres in den Markt eingeführt wurde. Wir sprachen mit den Entwicklern Dr. Alexander Rohde, Büfa, Dr. Manfred Seiter, Kreussler und Dr. Ralf Döring, Seitz, über die Neuheit, über ihren Nutzen für die Branche und warum diese Lösung in einer gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungskooperation der drei Firmen entwickelt wurde.
WRP - 4/21

Für jede Anforderung und jedes Budget die optimale Lösung

Die Firma Ecotex hat sich in den mehr als 50 Jahren ihres Bestehens vor allem als Spezialist für gebrauchte industrielle Wäschereitechnik einen guten Namen gemacht. Dieses zentrale Standbein hat das Unternehmen jüngst mit einem Neumaschinengeschäft mit den Marken Alpha by Jensen, Tolon, Primus und Rotondi erweitert. „Unser Konzept mit modernisierter und jetzt auch fabrikneuer Wäschereitechnik – auch als Mix – für unterschiedlichste Anforderungen passt perfekt in diese Zeit, in der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit immer wichtiger werden“, sagt Ecotex-Geschäftsführer Thomas Michaelis.
WRP - 3/21

Kannegiesser: „Eine riesige Aufgabe – aber ich freue mich darauf“

Mit Jahresstart hat bei der Firma Kannegiesser in der Geschäftsführung der Generationswechsel stattgefunden. Tina Kannegiesser übernahm den Vorsitz der neuen Geschäftsführung, ihr Vater Martin Kannegiesser zog sich mit dem Staffelwechsel nach über 50 Jahren aus dem Tagesgeschäft zurück. Eine „Riesenherausforderung“ nennt Tina Kannegiesser ihre Aufgabe, auf die sie sich aber trotzdem freut.
WRP - 2/21

LST Automation: Automatisierung der betrieblichen Logistik bietet größte Potentiale

Seit fast genau zwei Jahren ist LST Automation am Markt. Angetreten ist das Unternehmen mit dem Schwerpunktthema, Wäschereien zu automatisieren und diese vorzubereiten auf ihrem Weg mit dem Ziel digitale Wäscherei. Wir sprachen mit Unternehmensgründer Bernd Thielen über das erste Jahr der Firma in der Corona-Pandemie, über Entwicklungen und neue Lösungen im Sortiment und Visionen für die digitale Wäscherei.
WRP - 1/21

Erfolgsstory Lavatio

Die Lavatio ist ein relativ neuer Akteur in der Branche. Für viele ist der Wäschereikonzern bisher kaum in Erscheinung getreten, dabei plant er groß: Gesellschafter und Management möchten die Lavatio schon in wenigen Jahren zu einer führenden Gruppe für Miettextildienstleistungen im deutschsprachigen Raum weiter entwickeln. Wir sprachen mit den Geschäftsführern Lars Blechschmidt und Bastian Vogel über Ziele und Strategien.

WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN