24.11.2021

Lösungen für die Kreislaufwirtschaft im Blick

Kreislaufwirtschaft für Textilien erfreut sich bei den Kunden immer größerer Beliebtheit. Welche Herausforderungen und Problemlösungen das Thema parat hält, lernen Teilnehmer eines Seminars der Maxtex Academy. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

Innovative und zukunftsfähige Geschäftsmodelle der Kreislaufwirtschaft werden in der Veranstaltung vorgestellt. Zudem diskutieren die Teilnehmer, wie sich bestehende Geschäftsmodelle weiterentwickelt lassen. Ziel ist ein ganzheitliches Verständnis einer möglichen Kreislaufwirtschaft.

Anmeldungen sind Pflicht

Zielgruppe sind Mitarbeiter aus Einkauf und Qualitätsmanagement, CSR-Management, Vertriebler und ähnliche Fachkräfte. Los geht es am 26. November, dem letzten Freitag des Monats, ab 9 Uhr. Gegen 12 Uhr folgt der Schluss.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet der Veranstalter um verbindliche Zusagen. Die Anmeldungen zum Seminar nimmt Maxtex entgegen unter: https://www.maxtex.eu/geschaeftsmodelle-kreislaufwirtschaft.
Lösungen für die Kreislaufwirtschaft im Blick
Foto/Grafik: Shutterstock
Immer mehr Kunden legen Wert auf Textilien, die nach der Nutzung nicht auf einer Müllkippe landen.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[24.11.2021] Nachhaltigkeit glaubwürdig vermitteln
[04.11.2021] Hohenstein stellt neue Chemie-Datenbank vor
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN