13.01.2022

Nachhaltige Vision im Unternehmen umsetzen

Die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Geschäftsalltag stellt viele Betriebe vor große Herausforderungen. Wie die sich in kleine Teilschritte einteilen lassen, lernen Teilnehmer eines dreiteiligen Online-Seminars der Maxtex Academy.

Konkret vorgestellt wird die Methode OKR. Die Abkürzung bedeutet „Objectives & Key Results“ und kann die langfristige Ausrichtung dank der Unterteilung kleine Schritte unterstützen. Dazu gehört die Definierung der passenden Messgrößen, damit Führungskräfte und Teams immer überprüfen können, wie es um die Erreichung des Ziels steht.

Praxisbeispiele ergänzen die Theorie

Im Seminar smachen Praxisbeispiele die Theorie greifbarer. Am Ende können eigene Formulierungen für Unternehmen der Teilnehmer festgelegt werden. Auf dieser Grundlage sollen die ersten Schritte der Teilnehmer zu mehr Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen verankert werden. Zielgruppe sind Führungskräfte, Team- und Bereichsleiter im B2B- und B2C-Bereich, Geschäftsführer und Coaches.

Die drei Termine sind immer dienstags am 8., 15. und 22. Februar, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Als Software kommt Zoom zum Einsatz. Maxtex-Mitglieder bezahlen 300 Euro, Partnerorganisationen 600 und alle anderen 900 Euro.

Verbindliche Anmeldungen nimmt Maxtex online entgegen: https://www.maxtex.eu/agileszielmanagement-feburar2022.
Nachhaltige Vision im Unternehmen umsetzen
Foto/Grafik: Shutterstock
Im Online-Seminar geht es um die Umsetzung der Nachhaltigkeit im Betrieb.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN