06.06.2022

Hohenstein kommt zur Techtextil

An der Messe Techtextil im Juni nimmt auch das Prüfinstitut Hohenstein teil. Dort stellt es seine Dienste vor und bietet Gelegenheit, damit sich Besucher mit den Fachleuten austauschen können.

Im Mittelpunkt steht der Servicebereich Medical. Dabei testet Hohenstein die Wirkung und Sicherheit von Medizinprodukten. Zudem wird Dr. Jan Beringer beim Techtextil Forum über die DIN SPEC 4868 zur Bewertung der Kompressionswirkung von Sport- und Freizeittextilien berichten. Termin dafür ist der 24. Juni um 11.45 Uhr. Von 12 bis 12.15 Uhr wird ein passender Stream ins Internet übertragen.

Einzelgespräche vereinbaren

Der Stand C80 wird in Halle 12.1. als Gemeinschaftsstand von Baden-Württemberg aufgebaut. Ein Wunschtermin zum Gespräch lässt sich über diesen Link vereinbaren: https://www.hohenstein.de/de/termine/techtextil-2022.

Veranstaltet wird die Messe vom 21. bis 24. Juni, Dienstag bis Freitag, in Frankfurt am Main. Zeitgleich finden auch die Texprocess und das Summer Special der Heimtextil statt.
Hohenstein kommt zur Techtextil
Foto/Grafik: Messe Frankfurt/Pietro Sutera
Besucher der Techtextil können sich auch auf den Stand von Hohenstein freuen.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[05.07.2022] Texcare Asia zieht nach Ningbo um
[30.06.2022] Interschutz 2022 meldet 85.000 Besucher
[28.06.2022] Hygienewissen durch Hohenstein auffrischen
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN