06.10.2022

Nachhaltigkeitsstrategie einfacher erstellen

Sich als Untenrehmen nachhaltig aufzustellen ist herausfordernd. Das beginnt schon mit der Formulierung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Maxtex will betroffenen Firmen und Mitarbeitern helfen und bietet dafür ein Online-Seminar an.

Am Anfang einer Nachhaltigkeitsstrategie stehen viele Fragen: Welche Themen sind relevant? Wie hoch sind die Erwartungen? Durch ein systematisches Vorgehen lässt sich die Erstellung leichter und zielgerichteter durchführen. Dazu dient im Seminar eine Wesentlichkeitsanalyse, bei der auch die Stakeholder Berücksichtigung finden. So werden Grundlagen entwickelt, um Nachhaltigkeitsprojekte umzusetzen.

Günstigere Teilnahme für Maxtex-Mitglieder

Als Zielgruppe visiert Maxtex Geschäftsführungen, Verantwortliche im CSR Management, Marketing-Fachleute, Vertriebsmitarbeiter und Nachhaltigkeitsbeauftragte an. Scholz und Friends Reputation unterstützt Maxtex im Seminar.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr statt. Mitglieder von Maxtex zahlen für die Teilnahme 99 Euro, jene von Partnerorganisationen 199 und alle anderen 299. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sind verbindliche Anmeldungen Pflicht. Die nimmt Maxtex online an: https://www.maxtex.eu/403-seminar-oktober.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[12.01.2023] Mewa gewinnt Nachhaltigkeitspreis
[10.01.2023] Risikoanalyse für Lieferketten umsetzen
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN