12.10.2022

Grundlagen der Textilkennzeichnung kennenlernen

Die Pflegesymbole auf den Etiketten von Textilien vermitteln viele Informationen zur Pflege der Stücke. Dazu gehören die empfohlene Waschtemperatur, Bügelstufen, Bleichmitteleinsatz usw. Eine Einführung in die Grundlagen bekommen Teilnehmer eines zweiteiligen Kurses Ende Oktober.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Faserzusammensetzung nach der europäischen Textilkennzeichnungsverordnung. Auch andere europäische Regelwerke zum Thema werden behandelt. So soll u.a. eine Abmahnung oder Klage wegen Verstößen dagegen durch die Hersteller der Textilien vermieden werden.

Veranstaltung findet in Kalenderwoche 43 statt

Erster Veranstaltungstag ist Dienstag, 25. Oktober. Einen Tag später, am 26. Oktober, folgt der zweite Teil. Lernzeiten sind jeweils von 10 bis 13 Uhr. Der Kurs findet online statt.

Mitglieder des Veranstalters DTB (Dialog Textil Bekleidung) zahlen 269 Euro für die Teilnahme und Nichtmitglieder 569. Wenn zwei oder mehr Teilnehmer aus derselben Organisation teilnehmen, gibt es einen Rabatt von 30 Prozent. Anmeldungen nimmt der DTB online an: https://tinyurl.com/yc6f7p4p.

Falls die Registrierung nicht mit einer automatischen Anmeldebestätigung abgeschlossen wird, können sich Teilnehmer an info@dialog-dtb.de wenden.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[16.02.2024] Verband ETSA lädt zur Preisverleihung
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN