18.06.2024

Seminar hilft bei Einhaltung des Lieferkettengesetzes

Zu den Anforderungen, die das junge, aber umfangreiche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) verlangt, gehört ein Code of Conduct (CoC). Was das genau ist und welche Inhalte vorgeschrieben sind, erfahren Teilnehmer eines Online-Seminars Anfang Juli.

Nicht zu verwechseln ist der CoC mit einer Grundsatzerklärung. Die Unterschiede werden beim Seminar behandelt, ebenso die Bestandteile beider Erklärungen. Ergänzt wird die Theorie durch Hilfestellungen für die Arbeitspraxis. Teilnehmer erhalten auch die Gelegenheit, eigene Fragen einzubringen. Als Zielgruppe sind Lieferkettenmanager, CSR-Manager, Geschäftsführer, Nachhaltigkeits- und Menschenrechtsbeauftragte, Produktmanager, Einkäufer und Qualitätsmanager anvisiert.

Seminar findet vormittags statt

Durchgeführt wird das Seminar bei Maxtex Academy von der hessnatur Stiftung. Carlotta Queirazza und Anna-Maria Wittmann fungieren als Dozentinnen. Der Termin ist am Dienstag, 2. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr. Die Software Teams wird dafür genutzt.

Maxtex-Mitglieder können kostenlos teilnehmen, falls sie dort über genügend Credits verfügen. Jene von Partnern bezahlen 199 Euro und alle anderen 299 Euro. Die Anmeldung ist online möglich unter: https://www.maxtex.eu/grundsatzerkl%C3%A4rung-und-code-of-conduct.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN