15.04.2021

Servitex stellt auf nachhaltige Textilien um

Das geplante Lieferkettengesetz der Bundesregierung soll für mehr Nachhaltigkeit entlang der ganzen Produktion sorgen. Angesichts dieser Aussicht will der Wäschereiverbund Servitex eine Vorbildfunktion einnehmen. Daher bietet der Wäschereiverbund seinen Hotelkunden nach eigener Aussage ab sofort nur noch nachhaltige Textilien für Mietwäsche an.

Zwar soll das Gesetz lediglich Unternehmen ab 3.000 Mitarbeitern betreffen. Servitex-Geschäftsführer Rolf Slickers und die Mitglieder wollen laut Mitteilung des Verbundes aber dennoch die Vorschriften beachten: „Für unsere Gesellschafter und uns ist es eine Selbstverständlichkeit, alle Lieferketten zukünftig mehr nach sozialen und ökologischen Standards auszurichten sowie unsere Lieferanten im Ausland zu verpflichten, Menschenrechte und Umweltstandards einzuhalten.“

Trotz der Umstellung auf nachhaltige Textilien sollen Hotelkunden keine höheren Kosten für die Textilien bezahlen. So will Slickers auch Hotels überzeugen, die bisher wegen möglicher steigender Kosten vor nachhaltigeren Textilien bei Mietwäsche zurückschreckten.

Bettwäsche und Frotteehandtücher der Wäschereien bei Servitex sind mit dem Label Made in Green zertifiziert. Dieses Label soll neben der nachhaltigen auch eine sozial verträgliche und auf Schadstoffe geprüfte Produktion sichern.
Servitex stellt auf nachhaltige Textilien um
Foto/Grafik: Servitex
Rolf Slickers, Geschäftsführer von Servitex, setzt bei Textilien auf mehr Nachhaltigkeit. Das gilt unter anderem für Produkte aus Baumwolle.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[11.05.2022] Interclean verkündet Sieger seiner Innovation Awards
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN