18.05.2022

Bügelkenntnisse im Kurs verbessern

Bügeln ist ein fester Bestandteil der Textilpflege und wird von den Kunden vorausgesetzt. Schlechte Ergebnisse und Schäden an den Textilien schaden dem Image und vergraulen Kunden. Wie sich Fehler vermeiden lassen erfahren Teilnehmer eines Kurses vom Verband Textilpflege Schweiz (VTS).

Der Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit unterschiedlichen Finish-Geräten. Ebenso zum Programm gehören Qualitätsrichtlinien und die Gestaltung von Arbeitsplätzen. Für praktische Übungen werden Garderobenteile und Hemden gestellt. Teilnehmer können außerdem eigene Stücke mitbringen.

Veranstaltungstag liegt im Juni

Veranstaltungstag ist Donnerstag, der 23. Juni. Der Start ist um 9 und das Ende um 17 Uhr. Veranstaltungsort ist das Haus der Schaerer Textilpflegesysteme AG in Fulenbach (Schweiz). Aktivmitglieder des VTS nehmen ohne Kosten teil. Sondermitglieder entrichten 250 Schweizer Franken,alle anderen 490.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Plätze vergibt der Veranstalter in der Reihenfolge der Anmeldungen. Anmeldungen sind online möglich unter: https://textilpflege.ch/weiterbildung/anmeldung/.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[22.05.2024] Dibella erhält Verstärkung im Vertrieb
[15.05.2024] Gerd Kopp verstorben
[15.05.2024] Sicher mit Chemie im Betrieb umgehen
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN