18.05.2021

Sozialaudits im Kurs kennenlernen

Jeder ökologische oder soziale Standard ist nur so gut wie seine Überwachung. Audits dienen dazu, die Einhaltung der Regeln sicherzustellen. Wie sie funktionieren und was es dabei zu beachten gibt, erfahren Teilnehmer eines Kurses der Maxtex-Academy Ende Mai.

Das Seminar beleuchtet intensiv die zugrunde liegenden Normen und Standards, beispielsweise die DIN EN ISO 19011, und unterschiedliche Auditierungssysteme. Die Theorie wird durch Praxisbeispiele und Übungen aufgelockert und verdeutlicht. So lernen die Teilnehmer Möglichkeiten und Grenzen der Auditierung kennen.

Es wird erörtert, wie in der Praxis mit Auditberichten und Corrective Action Plans (CAP) umgegangen werden
kann. Außerdem lernen die Teilnehmer bewährte Methoden und Best Practices sowie die gemeinsame Entwicklung von Lösungsansätzen in geführten Übungen kennen. Der Austausch mit anderen Leuten gehört ebenfalls zum Lehrplan.

Termin am 26. Mai

Gedacht ist der Kurs für Einkäufer, CSR-Manager und Führungskräfte der Textil- und Bekleidungsindustrie. Er findet am 26. Mai von 10 bis 13 Uhr statt. Als Software kommt Microsoft Teams zum Einsatz. Die Teilnahme ist kostenfrei, wegen der begrenzten Platzwahl wird um verbindliche Anmeldungen gebeten.

Anmeldungen und Nachfragen sind online auf der Maxtex-Academy-Homepage möglich.
Sozialaudits im Kurs kennenlernen
Foto/Grafik: Shutterstock
Im Online-Kurs lernen die Teilnehmer Sozialaudits kennen.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN