28.09.2021

Stahl Wäschereimaschinen lädt zur Hausmesse

Durch die Absage der Texcare International gibt es dieses Jahr weniger Gelegenheiten, sich vor Ort über neue Branchenentwicklungen zu informieren. Eine kleine Alternative bietet Stahl Wäschereimaschinen mit seiner Hausmesse. Die findet vom 27. bis 29. November (Samstag bis Montag) in Sindelfingen statt.

Besucher der Hausmesse am Firmenstandort in Sindelfingen können die Wäschereimaschinen des Herstellers im Detail unter die Lupe nehmen, neue Features entdecken und mit Geschäftsführern und Mitarbeitenden von Stahl ins Gespräch kommen. Auch in die Produktion gibt es Einblicke.

Nicht nur Stahl dabei

Neben Stahl nehmen auch andere Hersteller teil. Dazu gehören zum Beispiel das Textilunternehmen Clinotest und die Wasch- und Reinigungsmittel Lieferanten Seitz und Christeyns. Ergänzt wird die Hausmesse durch Vorträge zu Hygiene, Digitalisierung, Leasing und Förderprogramme.

Sebastian Hatz, Vertriebsleiter Deutschland, Österreich und Schweiz bei Stahl: „Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder eine Hausmesse organisieren zu können – selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen.“

Die Messe ist an allen drei Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zur Anmeldung geht es auf der Stahl-Homepage unter: https://stahl-waeschereimaschinen.de/stahl-hausmesse-2021/.
Stahl Wäschereimaschinen lädt zur Hausmesse
Foto/Grafik: Stahl
Stahl Wäschereimaschinen lädt vom 27. bis 29. November 2021 zur Hausmesse nach Sindelfingen ein.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[03.12.2021] Heimtextil ist abgesagt
[30.11.2021] Texcare Asia verschiebt sich auf 2022
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN