13.05.2022

Edina Brenner wird Geschäftsführerin von Südwesttextil

Eine Änderung gibt es in der Führung des Verbands Südwesttextil in Baden-Württemberg. Dort ist Edina Brenner (52) neue Hauptgeschäftsführerin. Sie übernimmt den Posten von Oliver Dawid.

„Mit Frau Brenner konnten wir eine erfahrene Verbandsgeschäftsführerin für Südwesttextil gewinnen“, sagt Bodo Bölzle, Präsident von Südwesttextil. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Oliver Dawid, der den Verband als Hauptgeschäftsführer geführt hat und eine neue Herausforderung übernehmen wird.“

Seit 1997 in Verbänden tätig

Brenner begann ihre berufliche Laufbahn nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen 1997 beim Verband des Verkehrsgewerbes Rheinhessen-Pfalz. Von 2000 bis 2005 leitete sie diesen als Geschäftsführerin. 2005 bis 2017 führte sie den Landesverband der Bayerischen Spediteure.

Danach wechselte sie zu den bayerischen Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektroindustrie und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft als Geschäftsführerin bzw. Leiterin Regionen und Services.
Edina Brenner wird Geschäftsführerin von Südwesttextil
Foto/Grafik: Verband Südwesttextil
Edina Brenner leitet jetzt die Geschicke des Verbands Südwesttextil.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[23.05.2022] Frank Maschkötter stärkt Vertriebsteam bei Heinemann
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN