06.05.2024

Salesianer: Mitarbeiter spenden Blut

Blutkonserven retten vielen Menschen das Leben. Damit der Vorrat nicht zur Neige geht, haben Mitarbeiter der Salesianer Gruppe in Wien an einer großen Blutspendeaktion mitgemacht. Selbige wurde von Kellys Snacks, einem Nachbarn von Salesianer, gestartet. Bei Salesianer koordinierte der Betriebsrat die dortige Teilnahme. Das Wiener Rote Kreuz nahm das Blut ab.

Laut Salesianer war der Zuspruch der Mitarbeiter hoch. Daher soll im Herbst eine weitere Blutspendeaktion folgen. „Das ist großartig, wenn sich viele Leute bereit erklären, hier einen so wichtigen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten“, heißt es von Salesianer. „Das entspricht unserem Leitbild. Es ist schön zu sehen, wie viele Kollegen sich zur Blutspende bereit erklärten.“

Preis soll soziales Engagement fördern

Salesianer will soziales Engagement seiner Mitarbeiter fördern. Daher vergibt das Unternehmen auch jährlich einen hausinternen Preis an Niederlassungen, die sich auf diesem Feld auszeichnen. Dieses Jahr wurde die Tochtergesellschaft in der Slowakei mit der Auszeichnung für soziale Verantwortung geehrt.
Salesianer: Mitarbeiter spenden Blut
Foto/Grafik: Salesianer Gruppe/Marcel Springsholz
Mitarbeiter von Salsianer in Wien haben bei einer Blutspendeaktion mitgemacht.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[15.05.2024] Gerd Kopp verstorben
[15.05.2024] Sicher mit Chemie im Betrieb umgehen
[14.05.2024] Böwe lädt zur Hausmesse ein
[14.05.2024] Linen2Go erhält Preis
[13.05.2024] Umgang mit KWL erlernen
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN