27.09.2021

Hohenstein bringt Nachhaltigkeit auf den Punkt

Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit stellen viele Firmen vor große Herausforderungen. Hilfe bieten die Hohenstein Institute im Webinar „Nachhaltigkeit auf den Punkt gebracht“ an.

Wie kann die Modeindustrie auf den UN-Klimabericht reagieren? Wie gelingt der Umschwung vom Recyceln zur Wiederverwendung? Das sind nur zwei Fragen, denen sich die Veranstalter widmen. Das Aufspüren von gentechnisch veränderter Baumwolle in Textilien wird ebenfalls vorgestellt. Eine Methode hat Hohenstein selbst entwickelt.

Sprache ist Englisch

Durchgeführt wird das Webinar am Dienstag, 5. Oktober, von 16 bis 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, die Sprache Englisch. Für die Veranstaltung nutzt Hohenstein Microsoft Teams.

Zur Anmeldung geht es auf der Hohenstein Homepage unter: https://is.gd/VKmx0R.
Hohenstein bringt Nachhaltigkeit auf den Punkt
Foto/Grafik: Shutterstock
Im Webinar gibt es Tipps für die Umsetzung von Nachhaltigkeit in Unternehmen.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[11.05.2022] Interclean verkündet Sieger seiner Innovation Awards
[05.04.2022] Wäschetechnik im Lehrgang kennenlernen
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN