26.09.2022

28 neue Auszubildende starten bei Kannegiesser

Qualifizierte Mitarbeiter sind in vielen Branchen selten geworden. Kannegiesser aus Vlotho bildet daher selbst Fachkräfte aus. Jetzt starteten 28 neue Auszubildende im Haus. Auch zwei Studenten im praxisintegrierten Studium sammeln dort ab sofort Erfahrung.

„Der Zusammenhalt der Kannegiesser-Familie und die Investition in eine hervorragende Aus- und Weiterbildung sind die Grundpfeiler, um die Anforderungen als globaler Partner für die Zukunft der Wäscherei-Industrie weiterhin zu erfüllen“, heißt es dazu vom Unternehmen.

Begrüßt wurden die neuen Mitarbeiter vom Co-Geschäftsführer Thomas Doppmeier, den Ausbildungsbeauftragten Dominik Hölzemann (kaufmännische Berufe), Manoah Angenfort (gewerblich-technische Berufe) und Ralf Schroeder (Elektroberufe).
28 neue Auszubildende starten bei Kannegiesser
Foto/Grafik: Kannegiesser
Über 28 neue Auszubildende freut sich Kannegiesser in diesem Jahr.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[22.02.2024] Neue Auszubildende in Hannover gesucht
[19.01.2024] Auszubildende besuchen Domotex
[12.12.2023] Bildungsverordnung für Schweizer Textilpfleger überarbeitet
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN